Archiv für die Kategorie 'Jugend'

Weihnachtsturnier der Jugend

Donnerstag 22. Dezember 2011 von Daniel Mohr

Am letzten Trainingsnachmittag des Jahres 2011 fand das Weihnachtsturnier der Jugend statt. Und um bei den großen Spielstärkenunterschieden die Spannung (wesentlich) zu erhöhen, spielten wir Überraschungsschach. Dabei wird ca. alle 1-2 Minuten die Partie unterbrochen, und eine zuvor aus einem Kartenstapel „gezogene“ Aktion durchgeführt.

Damit niemand Spielfrei war, vervollständigte Michael das Teilnehmerfeld. Meine Aufgabe bestand also darin, die Karten so zu mischen, damit Michael das Leben möglichst schwer gemacht wird. Wirklich erfolgreich war ich jedoch nicht (beim nächsten Mal nicht so schnell Matt setzen lassen, Gisbert, so schnell bekomme ich die Karten nicht „gemischt“).

Am Ende konnten sich alle Teilnehmer über eine Weihnachtstüte freuen (Die aus Gründen der Fairness dann doch wieder für alle den gleichen Inhalt hatte). Sieger des Turniers wurde (nach Michaels Ausschluss, es stellte sich heraus, das der die Jugend schon vor einiger Zeit verlassen hatte) Gisbert, insgesamt war es ein knappes Rennen, welches durch die ein oder andere Karte auch anders hätte ausgehen können.

Rangliste: Stand nach der 5. Runde 
Nr.TeilnehmerTiteTWZ123456PunkteSoBerg
1.Meinhardt,Michael  **1½1013.58.25
2.Seelbach,Gisbert  0**11013.06.50
3.Kilci,Fatma  ½0**0112.55.25
4.Alhäuser,Tim  001**1½2.55.25
5.Ziel,Alexander  1100**02.06.50
6.Boushmelev,Daniel  000½1**1.53.25

Wer nun auch Lust auf Turnier hat: am 23.12. ab 19.45 Uhr gibt es das Weihnachtsblitzturnier, diesmal ohne Karten, dafür mit Startgeld (Erwachsene 4 EUR oder ein Geschenk, Jugendliche 2 EUR oder ein halbes Geschenk).

Kategorie: Jugend | Kommentare deaktiviert für Weihnachtsturnier der Jugend

Totes Rennen beim 3. Jugendschnellturnier

Samstag 3. Dezember 2011 von Daniel Mohr

In einem toten Rennen endete das dritte Turnier der Jugendschnellschachserie in Geisweid: direkt drei Spieler waren nach 5 Runden mit 4 Punkten an der Tabellenspitze.
Nach Buchholzwertung konnte sich Alexander Schwier den Sieg in der A-Gruppe sichern und damit den Pokal für einen Monat mit nach Hause nehmen. Punktgleich dahinter landeten Tim Alhäuser, der weiter in der Gesamtwertung der Gruppe A führt und Gisbert Seelbach.


Turnierbeginn, alle an die Bretter!

Die B-Gruppe konnte Sai Agash Surendran für sich entscheiden, der damit in der Gesamtwertung der Gruppe B wieder zu Daniel Neuwirt aufgeschlossen hat.

Insgesamt 12 Teilnehmer bedeuten erneut eine Steigerung der Teilnehmerzahl. 24 bekommen wir unter, ab dann müssen wir anbauen….

Abschlusstabelle:

Fortschrittstabelle:  Stand nach der 5. Runde   (nach Rangliste)
Nr.TeilnehmerNWZ12345PunkteBuchhSoBerg
1.Schwier,Alexander12607w12s16w14s13w04.016.012.00
2.Alhäuser,Tim9738s11w05s16s14w14.014.510.50
3.Seelbach,Gisbert10069w14s08w17s11s14.012.59.50
4.Surendran, Sai Agash 5s13w110s11w02s03.015.57.50
5.Alhäuser,Jan7714w09s12w08s17w13.012.55.50
6.Schnutz,Florian103311s110w11s02w09s13.012.04.00
7.Ebener, Leon 1s011w112s13w05s02.014.03.00
8.Neuwirt, Daniel 2w0+3s05w010s12.013.02.00
9.Rickard,John Frankli 3s05w011s110w16w02.012.02.00
10.Boushmelev, Daniel +6s04w09s08w01.011.52.00
11.Ziel, Alex 6w07s09w012w1 1.010.51.50
12.Adrin   7w011s0+1.09.00.00

Kategorie: Chess Kings, Jugend | Kommentare deaktiviert für Totes Rennen beim 3. Jugendschnellturnier

Guter Start für die Jugendmannschaft

Donnerstag 1. Dezember 2011 von Michael Meinhardt

Sieben Teams aus vier Vereinen machten sich am Samstag auf den Weg zum ersten Turnier der Jugend-Bezirksliga nach Herdorf. Neben unseren fünf Jugendlichen (Laurin Göb, Tim Alhäuser, Gisbert Seelbach, Jan Alhäuser und Daniel Neuwirt) traten noch der Gastgeber, drei Mannschaften aus dem benachbarten Betzdorf-Kirchen und zwei Vertretungen des C4 ChessClubs aus Haiger an.
In der ersten Runde besiegten wir den C4 ChessClub II sicher und souverän mit 4-0. Das 4-0 in der zweiten Runde gegen die DJK Herdorf hingegen war etwas glücklicher. Während Gisbert und Daniel hinten schnell gewannen, sah es bei Laurin und Tim zwischenzeitlich nicht gut aus, aber beide konnten unter Mithilfe ihrer Gegner dennoch voll punkten. Auch in der dritten Runde gegen Betzdorf-Kirchen II sah es lange nach dem nächsten 4-0 aus, aber Jan zog es in deutlicher Gewinnstellung vor, seinem Gegner ein Remis zu schenken.
Es folgte das erste Duell um die Spitze gegen die erste Mannschaft aus Betzdorf-Kirchen. Mit einer hervorragenden Partie brachte uns unser Neuzugang Daniel am vierten Brett in Führung, Tim legte an Brett zwei nach, aber Gisbert musste sich geschlagen geben und auch bei Laurin sah es schlecht aus. Sein Gegner übersah allerdings Laurins einzige Drohung in der Partie und ließ sich auf g2 mattsetzen, wodurch wir mit 3-1 gewannen.

Nach unserer Freirunde sahen wir uns der favorisierten ersten Mannschaft des C4 ChessClubs gegenüber, die wie wir bis dato alle Kämpfe gewonnen hatte. An allen vier Brettern entwickelten sich spannende und hochinteressante Partien, in denen wir aber leider an den Brettern zwei, drei und vier den Kürzeren zogen. Laurins sensationeller Sieg am ersten Brett gegen Nils Fehrensen hatte somit keinen Einfluss mehr auf den Kampf.
Somit stand bereits vor dem letzten Kampf gegen Betzdorf-Kirchen III, der schnell mit 4-0 gewonnen wurde fest, dass wir den Pokal für den zweiten Platz mitnehmen durften.
Beim nächsten Turnier am 4.2.2012 in der Siegener BlueBox gilt es nun, weitere Punkte für die Gesamtwertung zu sammeln.

Kategorie: Jugend | Kommentare deaktiviert für Guter Start für die Jugendmannschaft

Tim bleibt bei Schnellschachserie ungeschlagen

Donnerstag 10. November 2011 von Daniel Mohr

Einen Monat nach der Premiere fand das monatliche Schnellschachturnier erstmals Mittwochs statt. Insgesamt 5 Teilnehmer fanden den Weg ins Bürgerhaus, darunter mti Daniel auch ein Neuling, der erst seid wenigen Wochen im Verein Schach spielt. Er schlug sich jedoch achtbar, einige Partien gingen sehr unglücklich verloren. Hier zeigt sich dann die große Erfahrung der anderen, aber das holt Daniel bestimmt in einigen Monaten auf.

Sieger des 2. Turniers wurde Tim, der erneut alle Partien (wenn auch einmal glücklich) gewinnen konnte. Zweiter, und damit Sieger der B-Gruppe wurde Daniel Neuwirt, der nur gegen Tim verlor, mit Gisbert erstmals einen Vereinsspieler schlagen konnte und mit diesem Sieg auch die Führung in der Gesamtwertung der B-Gruppe übernommen hat.

Endergebnis Kreuztabelle:

Rangliste: Stand nach der 5. Runde 
Nr.TeilnehmerTiteTWZ12345PunkteSoBerg
1.Alhäuser,TimA973**11115.010.00
2.Neuwirt, DanielB 0**1114.06.00
3.Seelbach,GisbertA100600**113.03.00
4.Surendran, Sai AgashB 000**12.01.00
5.Boushmelev, DanielB 0000**1.00.00

Die Gesamtwertung gibt es hier.
Das nächste Turnier findet am Samstag, 3.12.2011 statt.

Kategorie: Chess Kings, Jugend | Kommentare deaktiviert für Tim bleibt bei Schnellschachserie ungeschlagen

Tim gewinnt das erste Turnier der Jugend-Schnellschachserie

Montag 10. Oktober 2011 von Daniel Mohr

Am letzten Samstag war es soweit: zum erstem Mal trafen sich im Bürgerhaus Geisweid Jugendliche aus verschiedenen Schulen und Vereine, um in einem Schnellturnier ihre Kräfte zu messen. Insgesamt 10 Turniere richten wir in dieser Saison aus, danach steht der Gesamtsieger und die Gewinner der Pokale fest.

Im ersten Turnier konnten sich die Vereins-Erfahrenen Jugendlichen noch durchsetzen: Tim gewann gleich alle 5 Partien und darf damit den Pokal für die Gruppe A (mit DWZ) bis zum nächsten Turnier mit nach Hause nehmen. Dahinter folgte Gisbert mit 4 Punkten und Laurin mit 3 Punkte. Ebenfalls 3 Punkte erspielte Sai Agash, der damit den Pokal der Gruppe B (ohne DWZ) bis zum nächsten Turnier in Händen halten darf.

Dahinter folgte Daniel mit 2 Punkten und Julius und Justus mit jeweils 1,5 Punkten.

Fortschrittstabelle:  Stand nach der 5. Runde   (nach Rangliste)
RangTeilnehmerTiteNWZ12345PunktBuchhSoBer
1.Alhäuser,TimA9736s13w12s14w15s15.011.511.50
2.Seelbach,GisbertA10065w17s11w03s16w14.011.06.00
3.Göb,LaurinA8874w11s07w12w0+3.014.55.50
4.Surendran, Sai AgashB 3s0+5w11s07s13.011.54.00
5.Neuwirt, DanielB 2s06w14s0+1w02.014.02.50
6.Palm, JustusB 1w05s0+7w½2s01.512.51.50
7.Viesel, JuliusB +2w03s06s½4w01.512.02.50

Die Gesamtwertung gibt es hier.
Das nächste Turnier findet am Mittwoch, 9.11.2011 statt.
Bericht bei den Chess Kings

Kategorie: Chess Kings, Jugend | Kommentare deaktiviert für Tim gewinnt das erste Turnier der Jugend-Schnellschachserie