Archiv für die Kategorie 'Blitz-GrandPrix'

Stephan Giesler gewinnt Blitz-Grand-Prix Auftakt

Sonntag 3. Oktober 2010 von Michael Meinhardt

Am Freitag startete unser Blitz-Grand-Prix bereits in die vierte Auflage. Elf Spieler aus vier Vereinen fanden sich ein, um doppelrundig die ersten zehn Punkte für die Gesamtwertung zu erringen. Diese gingen an Stephan Giesler vom SV Kreuztal, der 15,5 Punkte erzielte, Zweiter wurde Michael Meinhardt mit 15 Punkten vor Timo Schönhof (14 Pkt, C4 ChessClub) und Olaf Düber (13,5 Pkt.). Es folgten mit drei Punkten Abstand Rolf Klüser (Siegener SV) und Frank Mickisch, die weiteren Plätze belegten Jürgen Pramann (Siegener SV), Stefan Töpler, Martin Schneider, Dennis Reh (C4 ChessClub) und Martin Reinschmidt, der sich im ersten Blitzturnier seines Lebens teuer verkaufte, aber den letzten Platz (noch) nicht verhindern konnte.
Das nächste Turnier findet am 12.11. statt.

Kategorie: Blitz-GrandPrix | Kommentare deaktiviert für Stephan Giesler gewinnt Blitz-Grand-Prix Auftakt

4. Geisweider Blitz-Grand-Prix

Sonntag 26. September 2010 von Michael Meinhardt

4. Geisweider Blitz-Grand-Prix, 5 min pro Spieler und Partie. Gespielt wird je nach
Teilnehmerzahl jeder gegen jeden oder ca. 20 Runden Schweizer System.
Wann?
Geplante Termine sind (immer freitags) am 01.10.10, 12.11.10, 18.02.11, 27.05.11,
01.07.11
Hinzu kommen das Weihnachtsblitz am Donnerstag, 23.12.2010 und
das Osterblitz am Gründonnerstag 21.04.2011. Beginn pünktlich um 20 Uhr
(Meldeschluss 19.45)
Wo?
Im Vereinsheim des
SV Weidenau/Geisweid:
Bürgerhaus Geisweid,
Obere Kaiserstraße 6, 57078 Siegen
Startgeld?
Das Startgeld beträgt 2 €. Das Geld
landet komplett im Gesamt-Jackpot.
Beim Weihnachts- und Osterblitz beträgt
das Startgeld 4 €.
Preisgeld?
Der Gesamtsieger nach 7 Turnieren
bekommt 30% des Jackpots, der Zweite
25%, der Dritte 20%, der Vierte 15% und der Fünfte 10%.
Punkteregelung?
Der Tagessieger erhält 10 Punkte, der Zweite 9 usw. Jeder angetretene Spieler erhält
mindestens einen Punkt. Bei den „Masters-Turnieren“ an Weihnachten und Ostern
gibt für den Sieger 15 Punkte, der Zweite erhält 14, der Dritte 13, der Vierte 12, der
Fünfte 11 usw. Jeder Spieler kann nur 5 Turniere in die Gesamtwertung einbringen.
Vereinsblitzmeisterschaft?
Das beste Vereinsmitglied in der Gesamtwertung ist Vereinsblitzmeister 2010/2011

Ausschreibung als PDF.

Kategorie: Blitz-GrandPrix | Kommentare deaktiviert für 4. Geisweider Blitz-Grand-Prix

7 Grand-Prix-Turnier im Bürgergarten

Sonntag 18. Juli 2010 von Daniel Mohr

Zum Abschluss der Saison stand noch das Siebte und letzte Blitz-Grand-Prix Turnier aus. Aufgrund der wunderschönen Wetterlage wurde das Turnier kurzerhand in den Bürgergarten am Bürgerhaus verlegt. Um der Dunkelheit zu entgehen, und trotzdem reichlich Partien spielen zu können, wurde der Modus bei geringer Teilnehmerzahl auf 4 Durchgänge und 3 Minuten Partien festgelegt. Nach 3 Durchgängen musste das Turnier allerdings abgebrochen werden, da die Dunkelheit doch schneller war 🙂

Rangliste: Stand nach der 7. Runde im 3. Durchgang
RangTeilnehmerNWZVerein/Ort1234567PunkteSoBer
1.Mohr,Daniel2001SV Weidenau/Geisweid**½½011113.0 – 5.0103.0
**111011
**½½1011
**
2.Schmidt,Matthias1875Siegener SV 1878½**001½111.5 – 6.585.50
0**01111
½**10111
**
3.Düber,Olaf1957SV Weidenau/Geisweid½1**001110.5 – 7.582.50
01**1101
½0**½101
**
4.Meinhardt,Michael2001SV Weidenau/Geisweid111**0109.0 – 9.077.75
000**011
01½**0½1
**
5.Piskorz,Andreas2030SV Weidenau/Geisweid0011**118.0 – 10.074.50
1001**00
1001**0
**
6.Pramann,Jürgen1682Siegener SV 18780½000**18.0 – 10.056.25
00101**1
001½+**1
**
7.Schneider,Martin1254SV Weidenau/Geisweid000100**3.0 – 15.025.00
000010**
000010**
**

Damit steht das Endergebnis des 3. Geisweider Blitz-Grand-Prix fest:
Bereits vor dem letzten Turnier stand Michael Meinhardt als Gesamtsieger fest. Zweiter wurde Uwe Eckardt, der zwar das letzte Turnier verpasste, aber von Andreas nicht mehr abgefangen wurde. Im Gegenteil, ich konnte mich selbst durch den Sieg noch vor Andreas Piskorz platzieren. Matthias Schmitt konnte im letzten Turnier Jürgen Pramann noch im Rennen um Platz 5 abfangen.
Insgesamt nahmen in dieser Saison 20 Teilnehmer am Grand-Prix teil. Wir werden diesen im nächsten Jahr wieder in ähnlicher Form durchführen, es kann allerdings sein, das wir 2-3 Spezialturniere einbauen werden.

Endstand Grand-Prix 2009/2010 (PDF)

Kategorie: Blitz-GrandPrix | 4 Kommentare »

Letzte Runde im Blitz-Grand-Prix am Freitag

Mittwoch 14. Juli 2010 von Michael Meinhardt

Am Freitag, dem 16.7., findet die letzte Runde des 3. Geisweider Blitz-Grand-Prix statt. Der Gesamtstand nach 6 Runden findet sich hier.

Kategorie: Blitz-GrandPrix | Kommentare deaktiviert für Letzte Runde im Blitz-Grand-Prix am Freitag

Totes Rennen beim Grand-Prix-Turnier

Sonntag 23. Mai 2010 von Daniel Mohr

Gleich 3 Spieler kamen beim vorletzten Grand-Prix-Turnier der Saison punktgleich ins Ziel. Matthias Schmitt, Uwe Eckardt und Michael Meinhardt kamen auf jeweils 10,5 Punkte, nur einen Punkt dahinter landete Andreas Piskorz.
Für Michael ist dieser geteilte Sieg in der Gesamtwertung das Streichergebnis, für die anderen waren die Punkte aber nochmal ein guter Weg, um noch in die TOP 5 der Wertung und damit in die Preisränge zu kommen.

Rangliste: Stand nach der 7. Runde im 2. Durchgang
RangTeilnehmerNWZVerein/Ort12345678PunkteSoBer
1.Schmidt,Matthias1858Siegener Schachverei**101011110.5 – 3.561.75
**01111½1
2.Eckardt,Uwe2058Schachverein Weidena0**½1101110.5 – 3.560.75
1**011111
3.Meinhardt,Michael1979Schachverein Weidena1½**0½11110.5 – 3.557.50
01**½1111
4.Piskorz,Andreas1979Schachverein Weidena001**11119.5 – 4.545.75
00½**1111
5.Mohr,Daniel1994Schachverein Weidena10½0**1117.0 – 7.031.00
0000**11½
6.Mickisch,Frank,Dr.1931Schachverein Weidena01000**014.0 – 10.016.00
00000**11
7.Pramann,Jürgen1689Siegener Schachverei000001**12.5 – 11.510.75
½00000**0
8.Schneider,Martin1350Schachverein Weidena0000000**1.5 – 12.56.00
0000½01**

Gesamtstand nach Runde 6 (pdf)

Kategorie: Blitz-GrandPrix | Kommentare deaktiviert für Totes Rennen beim Grand-Prix-Turnier