Archiv für die Kategorie 'Bezirksheftchen'

Korrekturlesen fürs Heftchen 2010

Dienstag 10. August 2010 von Daniel Mohr

Im unten stehenenden, Passwortgeschützen Beitrag findet das Korrekturlesen für das Heftchen 2010 statt.

Das Passwort ist mein Nachname, klein geschrieben 🙂

Der Passwortschutz ist die einfachste Methode, die gesammte Datensammlungen vor irgendwelchen Suchmaschinen verborgen zu halten, also bitte nicht wundern.

Kategorie: Bezirksheftchen | Kommentare deaktiviert für Korrekturlesen fürs Heftchen 2010

Geschützt: Heftchen 2010

Dienstag 10. August 2010 von Daniel Mohr

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Kategorie: Bezirksheftchen | Um die Kommentare zu sehen, musst du dein Passwort eingeben.

Saisonvorschau

Donnerstag 1. Juli 2010 von Daniel Mohr

Die wichtigste Nachricht vorweg: die dritte Mannschaft ist doch noch in die Bezirksklasse aufgestiegen.
Da dort mit 6 Spielern angetreten wird, haben wir ausreichend Möglichkeiten, jedem Spieler genug Einsätze in den Mannschaften zu gewähren. Saisonziel kann hier in der ersten Saison nach Wiederaufstieg nur der Klassenerhalt sein, dieser ist aber durchaus realistisch, da unsere Jugendlichen sich doch stark verbessern und durch die drei Neuzugänge Andreas, Daniela und Gisbert nochmals deutlich verstärkt werden. Christian Haßler wird etwas kürzer treten, ansonsten bleibt die Mannschaft ungefähr wie im Vorjahr.
Das Projekt „4. Mannschaft“ wurde damit aber auch sofort wieder begraben.

Die zweite Mannschaft dürfte dieses Jahr erneut als Aufstiegskandidat gelten. Nach langjähriger Vereinszugehörigkeit wechselt Torsten Raasch zum SC Budenheim, da er aber im vergangenen Jahr schon nicht zum Einsatz kam, ändert dies die Mannschaft nicht.

Der ersten Mannschaft steht eine harte Saison bevor. Als letzte aus dem Bezirk in der Verbandsliga verbliebene Mannschaft ist der Klassenerhalt oberstes Ziel. Die Liga dürfte dieses Jahr so stark sein, wie lange zuvor nicht. Aufstiegsfavorit ist die SG Ennepe-Ruhr-Süd, die den Abgang von Michael Drzasga durch den Zugang von FM Stefan Lupor kompensieren und sich damit im Endeffekt nochmals verstärken.
Härtester Konkurrent dürfte Kspr. Iserlohn sein, die allerdings mit dem Abgang von Leonid Zeldin und Pascal Werrn zwei Jungtalente verlieren. Der zweite Absteiger Kspr. Hagen verliert sein Spitzenbrett Helge Hintze und wird sich dann erstmal ohne „Zugpferd“ beweisen müssen. Die SVG Plettenberg verliert ihr „Teilzeit-„Spitzenbrett Max Bouraba ebenfalls relativ kompensationslos und ist damit auch kein echter Aufstiegskandidat (es sei denn mit 9 Einsätzen von GM Kupreychik, aber das ist wohl eher unwahrscheinlich, wir gehen aber davon aus, das er gegen uns diesmal spielt…). Ewige Wundertüte bleibt der SV Bergneustadt/Derschlag, wenn die immer mit den ersten acht Spielen, sind sie klarer Aufstiegskandidat, aber bei dem ein oder anderen haben sich da starke Motivationsprobleme gezeigt. Ähnlich ist die Situation beim SV Sundern, immer in Bestbesetzung spielen sie wieder oben mit, können aber auch schnell absteigen.
Kommen wir zu den direkten „Feinden“, d.h. von denen sollten wir mindestens 2, besser alle 3 hinter uns lassen: Die Aufsteiger SV Morsbach und SV Menden sowie die SVG Lüdenscheid. SV Morsbach ist mit vielen Jugendspieler gespickt, dummerweise spielen wir am letzten Spieltag gegen die, und die haben dann gerade wieder alle 100 DWZ-Punkte mehr. Die SVG Lüdenscheid war in der abgelaufenen Saison schon „Feind“, hatte aber einen super Lauf und hat deutlich über ihren Erwartungen gespielt. Sowas kommt aber selten 2 Jahre in Folge. Den SV Menden würde ich als etwa gleich stark einschätzen.
Insgesamt wieder eine sehr ausgeglichene Liga, in dem wir jeden Schlagen können, aber dummerweise auch gegen jeden Verlieren können. Lassen wir uns also überraschen.

Als Abschluß noch die inoffziellen Spielpläne der Verbandsliga, Verbandsklasse Süd, Bezirksliga, Bezirksklasse und U20-Liga (Kreisliga folgt, Bezirksklasse könnte sich noch ändern) zum Korrekturlesen (fürs Heftchen):

10spiele&kalender07-01 (PDF)

Kategorie: Bezirksheftchen, Mannschaften | Kommentare deaktiviert für Saisonvorschau

Heftchen sind ausgeliefert

Mittwoch 2. September 2009 von Daniel Mohr

Die Bezirksheftchen sind nun an alle Vereine ausgeliefert. Sollte ein Verein noch nicht versorgt sein, bitte kurz bei mir melden.

Leider sind schon einige Fehler aufgetaucht, hier die entsprechenden Anmerkugen/Korrekturen (Stand: 02.09.2009 12.45 Uhr)

1. In der Terminliste und im Spielplan ist der Termin der 3. Runde U20-Liga falsch: nicht 18.11. sondern 28.11.

2. in der Verbandsklasse Süd ist Caissa Gosenbach-Eiserfeld nicht fett gedruckt (tut mir leid…)

3. Auf Seite 8 fehlen die Überschriften in den Kästchen (mein Fehler, Druckdaten waren fehlerhaft)
von oben:
– ADRESSEN
– Abkürzungsverzeichnis
– Deutscher Schachbund
– Schachbund und Schachjugend NRW
Schachverband Südwestfalen

4. bei den Adressen des SV Weidenau/Geisweid e.V. steht hinter der Überschrift noch -alt- . Das ist ein Versehen, die Adressen sind aktuell.

Kategorie: Bezirksheftchen | 1 Kommentar »

Korrekturlesen fürs Heftchen

Mittwoch 29. Juli 2009 von Daniel Mohr

Im unten stehenenden, Passwortgeschützen Beitrag findet das Korrekturlesen für das Heftchen 2009 statt.

Das Passwort ist mein Nachname, klein geschrieben 🙂

Der Passwortschutz ist die einfachste Methode, die gesammte Datensammlungen vor irgendwelchen Suchmaschinen verborgen zu halten, also bitte nicht wundern.

Kategorie: Bezirksheftchen | Kommentare deaktiviert für Korrekturlesen fürs Heftchen